Drucken
Geschirrspüler Einbautypen

Geschirrspülmaschine Design-Möglichkeiten
WORIN LIEGT der unterschied?
Unterbaufähig, Integrierbar UND Vollintegrierbar.
Die Geschirrspülmaschine ist als Helfer in der Küche nicht mehr wegzudenken. Dabei soll sie das Gesamtbild nicht stören. Deshalb gibt es unterschiedliche Modelle, die sich optimal integrieren lassen.

Hier erfahren Sie, welche Design-Möglichkeiten es gibt.
Geschirrspüler unterbaufähig
Unterbaufähig
So gut wie alle Geschirrspülmaschinen bieten die Möglichkeit, die obere Geräteplatte abzunehmen, so dass das Gerät unter die Arbeitsplatte in die Küchenzeile geschoben werden kann.

Die Unterbau-Geschirrspüler von Neff sind mit einer Edelstahlfront ausgestattet.

zu den unterbaufähigen Geräten
Unterschiede der üblichen Gerätefronten
Geschirrspüler inegrierbar
InTegrierbar
Bei einem integrierbaren Geschirrspüler ist die Bedienblende sichtbar. Die Gerätetüre wird mit einer Möbelfront aus dem original Küchenmöbelprogramm verkleidet. 





integrierbare Geschirrspüler
Geschirrspüler vollinegrierbar
Vollintegrierbar
Die Front des vollintegrierbaren Spülers ist, wie bei integrierbaren Geräten, eine normale Küchenfront. Die Bedienelemente befinden sich jedoch auf der oberen Seite der Gerätetüre und sind nur im geöffneten Zustand sichtbar und zu bedienen.



vollintegrierbare Geschirrspüler

Please enter content here

Impressum
Online Survey